Rolf Wegerle (links), Silke und Yannick Heyber (rechts) überreichen 840 Euro an Sozialarbeiter Björn Metzgen-Meuer für die Wohnungsnothilfe des Diakonischen Werks Bergstraße. Foto: Eva Wiegand

Hilfe für die Wohnungsnothilfe

Organisatoren des ``Weihnachts-Gedöns`` spenden Erlös an das Diakonische Werk Bergstraße

TIP-Verlag, NEUSCHLOSS – Feiern für den guten Zweck ist immer eine feine Sache – das dachten sich auch die Organisatoren des „Weihnachts-Gedöns“, die Meute Neuschloss sowie die Inhaber von Thommys Café am Ahornplatz.

Weiterlesen
Der Leiter der Wohnungsnotfallhilfe des Diakonischen Werkes Bergstraße Björn Metzgen-Meuer (zweiter v.l.) fragte, wie Vertrauen zwischen Vermieter und Mieter geschaffen werden kann. Foto: bbiew

Wohnen als neue soziale Frage

Konstruktive Debatte im Haus der Kirche

Evangelisches Dekanat Bergstraße, Heppenheim – Welche Möglichkeiten gibt es, bezahlbaren Wohnraum in der Region Bergstraße zu schaffen? Das wollte das Evangelische Dekanat Bergstraße wissen. Bei einer Veranstaltung im Heppenheimer Haus der Kirche machten Experten und Bürger fünf konkrete Vorschläge. Sie sollen in die vom Landkreis initiierte Entwicklungsstrategie „Vision Bergstraße“ einfließen.

Weiterlesen

Wir nutzen neben erforderlichen Cookies den Kartendienst Google Maps. Dieser kann persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Sind Sie damit einverstanden? Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. MEHR

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen