drucken

Herzlich willkommen

auf der Homepage des Diakonischen Werks Bergstraße

Frohe Weihnachten

Weihnachtszeit ist Spendenzeit

Unsere Arbeit ist auf Spenden angewiesen, auch wenn Vieles durch staatliche und kirchliche Mittel ermöglicht wird. Denn es gibt auch einige Arbeitsfelder, die teilweise oder vollständig durch Spenden finanziert werden müssen. Ihre Spende wird dort eingesetzt, wo die Hilfe am dringendsten gebraucht wird.

Sie können aber auch gezielt Diakonieprojekte unterstützen. Wenn Sie kurz vor Jahresende noch spenden wollen, möchten wir Ihnen ans Herz legen einer der folgenden Arbeitsgebiete Ihre Zuwendung zukommen zu lassen:

  • Hilfen für Menschen in Wohnungsnot - Stichwort: Spende WNH
  • Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern - Stichwort: Spende PSZ
  • Hilfen für Jugendliche bei der Berufsorientierung - Stichwort: Spende JBH

Spendenkonto:

Diakonisches Werk Bergstraße
Sparkasse Bensheim
IBAN DE75 5095 0068 0001 0900 42
BIC HELADEF1BEN

Geldspenden sind steuerlich absetzbar!

Bitte vermerken Sie das entsprechende Stichwort auf Ihrem Überweisungsträger. Dadurch kann Ihre Spende dem gewünschten Zweck zugeordnet werden. Wenn Namen und Adresse komplett angegeben sind, schicken wir Ihnen gerne eine Zuwendungsbestätigung zu Vorlage beim Finanzamt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bereits hier bei allen Spendern und freuen uns sehr über Ihre Mithilfe bei der Wahrnehmung diakonischer Aufgaben.

Online gestellt am 10.02.2017

Sinnvolle Unterstützung für Menschen vor Ort

Feldhofen'sche Apotheke spendet an Lampertheimer Tafel / Erlös aus Gartenaktion und dem Candlelight-Shopping

TIP-Verlag, Lampertheim · Wellness für die einen, wichtige Lebensgrundlage für die anderen: Seit mittlerweile sechs Jahren bietet die Feldhofen’sche Apotheke in der Kaiserstraße 32 im Sommer eine besondere Gartenaktion...

 

Online gestellt am 10.02.2017

Erlös aus Martinsumzug gespendet

TAFEL Einrichtung wird von Kita Pater-Maximilian-Kolbe und Astrid-Lindgren-Schule unterstützt

Lampertheimer Zeitung, Bürstadt · Das neue Jahr ist noch nicht alt, hat aber schon jetzt eine positive Überraschung für die Tafel in Bürstadt parat. Die Kita Pater-Maximilian-Kolbe und die Astrid-Lindgren-Schule in...

 

Online gestellt am 01.02.2017

Schon früh das kleine Deutschland-Abc lernen

Integration: Pilotprojekt "At First" will jungen Flüchtlingen das Leben in der neuen Umgebung näher bringen

Bergsträßer Anzeiger, Bergstraße · Ein neues Projekt im Kreis Bergstraße soll dafür sorgen, dass junge Flüchtlinge früh mit dem Leben in Deutschland vertraut gemacht werden.Die Methode ist ein...

 

Online gestellt am 30.01.2017

Soziale Verantwortung tragen

SPARKASSENSTIFTUNG Lampertheimer und Bürstädter Tafel erhalten Spende von 16 000 Euro

Lampertheimer Zeitung, Lampertheim · Manchmal macht die Dreifaltigkeit auch vor Bürgermeistern nicht Halt: In Personalunion als Stadtoberhaupt, Stiftungs-Kuratoriumsmitglied und stellvertretender Verwaltungsrat der Sparkasse...

 

Online gestellt am 26.01.2017

Ohne Obdach keine Chance

Gute Nachrichten von der Arbeit der Wohnungslosenhilfe

Bergsträßer Anzeiger, Bensheim · Es ist ein kalter, trüber Wintermorgen. Vor dem Zentrum der Wohnungslosenhilfe am Weidenring in Bensheim parken mehr als ein Dutzend Fahrräder. Ein Mann gibt seinem Hund ein Leckerli, bevor...

 
Dekanat Bergstraße
Panther Soccer Bensheim