drucken

Herzlich willkommen

auf der Homepage des Diakonischen Werks Bergstraße

Begleitetes Wohnen. Bild: Archiv

Haben Sie ein Zimmer frei?

Für das begleitete Wohnen von behinderten Menschen in Familien sucht das Diakonische Werk Familien, Paare oder Einzelpersonen, die Interesse haben, einen Menschen mit seelischer Behinderung bei sich im Haushalt aufzunehmen. Sie müssen kein Profi sein und auch kein privates Heim aufmachen. Vielmehr suchen wir  „Gastgeber“, die es einem psychisch kranken Menschen ermöglichen am Alltagsleben teilzunehmen.

Die regelmäßige Unterstützung der Gastfamilien und Betroffenen erfolgt durch Diplom-Sozialarbeiter unseres zuständigen Fachdienstes. Die Gastfamilie erhält ein monatliches Betreuungsgeld und Zimmermiete in Höhe von ca. 675,00 Euro plus Verpflegungsgeld. Sind Sie neugierig geworden?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter der Telefonnummer 06253-989820

Alle oben genannten Informationen und weitere Kontaktdaten finden Sie hier auch als PDF-Dokument zum Download (Dateigröße: 102K). Weitere Informationen über das Begleitete Wohnen für Menschen mit seelischer Behinderung in Gastfamilien finden Sie hier.

Online gestellt am 27.06.2017

Aktionstag erbringt über 6000,- Euro für die Tafelarbeit

Zufriedene Gesichter rund um den Tafelaktionstag 2017

Evangelisches Dekanat Bergstraße · Mit vielfältigen Angeboten haben die evangelischen Kirchengemeinden im Weschnitztal und im Überwald am vergangenen Wochenende den vierten Tafelaktionstag für die „Rimbacher...

 

Online gestellt am 27.06.2017

Konfirmanden zu Gast im Zentrum der Wohnungslosenhilfe

Diakonisches Werk Bergstraße, Bensheim · 12 Konfirmanden aus den Gemeinden der Christuskirchengemeinde und der Heilig-Geist-Gemeinde haben im Rahmen des Modul II ihres Konfirmationsunterrichtes das Zentrum der Wohnungslosenhilfe in...

 

Online gestellt am 14.06.2017

Gegen die Armut vor der Haustür

BENEFIZKONZERT · Erfolgreicher Aktionstag für die Rimbacher Tafel in Weschnitztal und Überwald

Starkenburger Echo, Zotzenbach · Musik kann nicht nur das Herz erfreuen, sondern auch satt machen. Das bewies die Tafelmusik in Zotzenbach am Sonntag. Das abwechslungsreiche Benefizkonzert in der evangelischen Kirche in Zotzenbach sollte auf...

 

Online gestellt am 14.06.2017

Bürstädter Tafel versorgt 493 Menschen

Starkenburger Echo, Bürstadt · Die Zahlen steigen, der Bedarf wächst. Aktuell versorgt die Bürstädter Tafel 493 Menschen. Doch die helfende Hände der sozialen Organisation sind ebenfalls auf Unterstützung...

 

Online gestellt am 02.06.2017

Gottesdienste, Gaumenfreuden und Genuss

Am 11. Juni 2017 findet der vierte "Tafelaktionstag" im Weschnitztal und Überwald statt

Evangelisches Dekanat Bergstraße (bbiew) · Die evangelischen Kirchengemeinden aus dem Weschnitztal und dem Überwald laden ein: zum zum Beten und Singen, zum Genießen und zum Nachdenken – also auf zum vierten Aktionstag...

 
Dekanat Bergstraße
Panther Soccer Bensheim