drucken

Herzlich willkommen

auf der Homepage des Diakonischen Werks Bergstraße

Wohnungsnotfallhilfe

Veranstaltungshinweis: Stadtleben von Menschen in Armut

Das Evangelische Dekanat und das Diakonische Werk Bergstraße beteiligen sich an der Internationalen Woche vom 11. bis 15. Juni. Thema sind die nachhaltigen Entwicklungsziele der UNO. Dazu zählt unter anderem auch der Kampf gegen Armut.

„Von Platte, Stammstehern und Stippen“, lautet das Motto eines alternativen Stadtspaziergangs in Bensheim. Dabei wird der Frage nachgegangen, wo und wie Menschen in der Stadt leben, die ohne Geld und ohne Wohnung unterwegs sind? Bei dem vom Diakonischen Werk Bergstraße und Dekanat Bergstraße organisierten Stadtspaziergang erleben die Teilnehmer/innen Bensheim aus dem Blickwinkel von Wohnungslosen. Ein erfahrener Streetworker führt durch die Stadt und gibt Einblick in Leben und Überleben auf der Straße. Dauer ca. zwei Stunden.

Ansprechpartner: Björn Metzgen-Meuer 

Termin
13.06.2018, 16:00 - 18:00 Uhr
Ort
Treffpunkt am Brunnen, Marktplatz 2, 64625 Bensheim
Kosten
keine
Anmeldung
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldung per E-Mail: wohnungsnotfallhilfe@dw-b.de

Weitere Informationen über die Wohnungsnotfallhilfe finden Sie hier. Die Ankündigung der Veranstaltung finden Sie auch auf der Webseite des Evangelischen Dekanats Bergtraße unter: http://dekanat-bergstrasse.ekhn.de/veranstaltungen/einzelansicht/events/iw-stadtleben-von-menschen-in-armut.html

Online gestellt am 24.10.2017

Nudeln für den guten Zweck

AWO unterstützt Tafel mit sinnvoller Sachspende / Spenden an Jugendfeuerwehr und Musikschule folgen

TIP-Verlag, Lampertheim · Immer wieder besuchen Menschen die Tafel in Lampertheim, um das wichtige soziale Angebot in Anspruch zu nehmen – denn sie sind auf die Unterstützung und die Lebensmittel, die sie dort erhalten, angewiesen....

 

Online gestellt am 18.10.2017

Im Backofen brennt nichts mehr an

Zentrum der Wohnungslosenhilfe: Spenden ermöglichen den Einbau einer neuen Industrieküche / Kosten in Höhe von 30000 Euro

Bergsträßer Anzeiger, Bensheim · Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: 2018 wird es voraussichtlich mehr als eine halbe Million Menschen ohne feste Bleiben Deutschland geben. Zu den mehr als 40000 Obdachlosen, die auf...

 

Online gestellt am 17.10.2017

Rat einholen, bevor ein Notfall eintritt

Seniorenberatung: In Zwingenberg bietet Cornelia Weber alle zwei Wochen eine Sprechstunde an

Bergsträßer Anzeiger, Zwingenberg · Das Alter kommt nicht überraschend. Doch es gibt Situationen, die das Leben über Nacht verändern können. Unfälle, Krankheiten oder finanzielle Probleme, die man ohne...

 

Online gestellt am 16.10.2017

Gründungstreffen des Demenznetzwerks Weschnitztal

Starkenburger Echo, Rimbach (cvp) ·  „Es geht los.“ So fasste ein Teilnehmer am Mittwochabend das Gründungstreffen des Demenz- und Präventionsnetzwerkes im Weschnitztal zusammen. Rund 20 Interessierte waren hierzu...

 

Online gestellt am 04.10.2017

7404,74 Euro für die Tafel in Rimbach

Erlös des Tafelaktionstages 2017

Evangelisches Dekanat Bergstraße, Rimbach · Nachdem die Fürther Kirchengemeinde ihre Tafelaktion aus organisatorischen Gründen erst im August durchführen konnte, hieß es Geduld haben. Nun ist es offiziell: der von...

 
Dekanat Bergstraße
Panther Soccer Bensheim